[Kostenlos Best] Unternehmensbewertung: Funktionen ― Methoden ― GrundsätzeAutor Gerrit Brsel – Albawater.co

Hochinteressiert hatte ich begonnen, mich durch den Text zu k mpfen Beim Kampf w re es geblieben, h tte ich es nicht recht schnell zur Seite gelegt Sollte der Anspruch der Autoren gewesen sein, in diesem Werk u.a auch Praxisorientierung zu vermitteln, so ist dieses aus meiner Sicht nicht gelungen Das bekommen andere Autoren durchaus eleganter hin Die Logik der Grundaussage und der rote Faden kommen sehr wohl an, jedoch kann mich die gesamte Art und Weise, die zumindest nach meiner Auffassung viel zu abgehoben ausf llt, nicht berzeugen.Es nervt nicht nur der Umstand, da etliche Passagen auf einem Drittel des tats chlich verbrauchten Papieres Platz gefunden h tten, sondern auch der stetige abf llige Blick auf die vermeintlichen, Mainstream angehauchten, im angloamerikanischen Raum vorherrschenden DCF Methoden Modelle.Positiv zu vermerken ist das wirklich gute Preis Leistungsverh ltnis. Herausragendes Buch Es gibt nichts Besseres Ein Buch, dass die M r, das es nur einen einzigen Wert geben soll, entlarvt Der Wert h ngt von der Funktion ab Je nach Aufgabenstellung ist eine andere Wertgr e entscheidend und beruht auf spezifischen theoretischen Grundlagen Man mu aber bereit sein, mitzudenken und nicht nach plumpen Rezepten zu suchen. Ja so sind sie nun einmal, die deutschen Hochschulprofessoren Es gilt der Grundsatz Je theoretischer und unverst ndlicher der Text, desto besser das Buch Es ist besser, wenn nur eine Handvoll Leute den Stoff verstehen, als dass das Buch zu mainstream wird Man kann nur hoffen, dass man sich ein Beispiel am Ausland Schweiz, USA nimmt. Umfassend, kompetent und aktuell pr sentiert dieses grundlegende Lehrbuch den State of the Art der funktionalen Unternehmensbewertung Alle wichtigen Bewertungsmethoden werden auf ihre Eignung gepr ft und der relevanten Funktion der Unternehmensbewertung zugeordnet Um die Transparenz der Unternehmenswertermittlung zu erh hen, wird der Bewertungsprozess in drei Schritte zerlegt Datenbeschaffung, Datentransformation in den gesuchten Wert und Verwendung des Wertes Unternehmensbewertung wird dabei nicht nur aus K ufer sondern explizit auch aus Verk ufersicht analysiert Abschlie end leiten die Autoren Grunds tze funktionsgem er Unternehmensbewertung ab Didaktisch unterst tzt wird der Wissenstransfer durch klar formulierte Lernziele sowie ausgew hlte Kontrollaufgaben Aufgrund des systematischen Konzepts eignet sich das Buch auch sehr gut zum Selbststudium