Kostenlos Lesening Art e Dossier Van Gogh: Künstler-MonographieAutor Enrica Crispino – Albawater.co

Farben voller Leidenschaft Die wichtigsten K nstler der Welt pr sentiert von der ber hmten Kunstzeitschrift Art e Dossier Van Goghs Lebenswerk kompakt und anschaulich illustriert Seine stilpr genden Techniken dargestellt in berPortr ts, Gem lden und Zeichnungen Meisterwerke wie die Sternennacht oder die Sonnenblumen in ausf hrlichen Einzelportr ts Mit einer abschlie enden Zeitleiste zum Leben des K nstlers Im Leben war er ein Au enseiter, nach seinem Tod eine Ber hmtheit Er war ein Autodidakt und ein Exzentriker, hin und hergerissen zwischen berw ltigender Leidenschaft und trostloser Verzagtheit Vincent van Gogh berwindet in seiner Kunst die Experimente der Impressionisten Bei ihm werden Licht und Farbe zum Ausdruck der Seele Er hinterlie der Nachwelt zeitlose Meisterwerke der Malerei wie die Sternennacht oder die Sonnenblumen und eine Vielzahl von Selbstbildnissen und Portr ts Art e Dossier Art e Dossier ist eine Monatszeitschrift zum Thema Kunst, die vom Florentiner Verlagshaus Giunti herausgegeben wird Die erste Ausgabe erschien im AprilNeu war, dass zu der eigentlichen Zeitschrift immer auch ein Dossier geh rt, eine vertiefende Publikation, die sich einem K nstler oder einer Kunstrichtung widmet, und die Grundlage dieser Buchreihe bildet Zu den Autoren der Dossiers geh ren einige der wichtigsten Kunsthistoriker Italiens


1 thoughts on “Art e Dossier Van Gogh: Künstler-Monographie

  1. Tamara (Movies & Books) Tamara (Movies & Books) says:

    Die Bilder des niederl ndischen K nstlers Vincent van Gogh finde ich zum Tr umen sch n auch in diesem handlichen Buch werden seine Aquarelle und lgem lde entsprechend sch n pr sentiert.Der informative Text ber van Goghs Kunst und sein Leben passt Sowohl inhaltlich wie auch vom Schriftbild her Die Schrift, die etwas gr er ist als gewohnt, sowie der etwas gr ere Zeilenabstand fallen angenehm ins Auge.Sch ne Erg nzung zu einem meiner Lieblingsfilme Loving Vincent Polen GB 2017 , oder auch umgekehrt.